Mittwoch, 12 August 2020

2020.07.18 - Testspiel: FSV Barleben - SV Union Heyrothsberge 5:0 (2:0)

Foto: Michael Donau

Fußball-Testspiel Heyrothsberge bekommt vom FSV Barleben Grenzen aufgezeigt – 0:5 (0:2)

 

Barleben/Heyrothsberge l Den Morgen danach hat Andé Hoof bereits wieder zur Gipfelerstürmung genutzt. Mit Muskelkraft und auf zwei Rädern ging es in der Frühe des Sonntags den Brocken hinauf. Ob mit oder ohne Satteltaschen ist zwar nicht überliefert, doch im Gepäck hatte der Trainer des SV Union Heyrothsberge auf jeden Fall wertvolle Erkenntnisse, die am Vortag im Testvergleich beim FSV Barleben gesammelt wurden – nach rund vier Monaten Corona-Zwangspause sicher aktuell die härteste Währung unter Sachsen-Anhalts Fußballern und damit auch bei der Landesliga-Elf aus Heyrothsberge. Die Unioner unterlagen am Sonnabend mit 0:5 (0:2) beim ligahöheren FSV, der zudem eine gute Trainingswoche mehr auf der Uhr hat.

Von einem „erwartbaren“ Spielverlauf und Ausgang sprach Hoof daher im Anschluss an die Testpremiere beider Teams. Der Klassenunterschied manifestierte sich so nicht nur an fünf Treffern, sondern auch in der Tatsache, dass die Gäste eigentlich nur in der ersten halben Stunde dagegen hielten. Da hatten Denny Piele und Christopher Kalkutschke nach Vorarbeit von Nils-Oliver Göres die Platzherren bereits mit 2:0 in Führung gebracht. „Es war von vornherein klar, dass die Jungs körperlich richtig down sind“, bekannte Hoof. Zwei laufintensive Trainingseinheiten am Dienstag und Donnerstag sorgten schließlich dafür, dass auch das letzte Bisschen Urlaubslethargie verschwand, die Beine waren entsprechend schwer. Die Barleber versäumten es indes, nach weiteren Chancen von Kalkutschke und Piele die Weichen vorzeitig auf einen klaren Sieg zu stellen.

Mit Wiederbeginn ließ der Union-Coach im großen Stil rotieren. Sieben Wechsel wirbelten zu Wiederbeginn die Startaufstellung und damit auch die Ordnung auf dem Platz durcheinander. Lediglich die Mittelfeldachse Ramon Schröder, Karsten Völckel und Neuzugang André Wittpahl spulte neben Torhüter Christopher Biegelmeier die vollen 90 Minuten ab. Wer dachte, mit den Wechseln würden die Unioner auch ihre zweite Luft bekommen, hatte in Hälfte eins das Geschehen auf dem Nebenplatz außer Acht gelassen. „Jene Spieler, die nicht in der Startaufstellung standen, haben anfangs draußen eine knackige Trainingseinheit absolviert.“ Dass der FSV-Neuzugang und Ex-Gerwischer Pierre Falk (70.), Kalkutschke (87.) und Göres (89.) so im Schlussgang den 5:0-Endstand herausschossen, war verschmerzbar.

Die erste Standortbestimmung nach der Pause hatte die Heyrothsberger wie gewünscht schon einmal im roten Bereich touren lassen, wie Hoof zufrieden feststellte: „Die Jungs mussten viel hinterherlaufen und gegen den Ball arbeiten. Wir werden sie auch in den kommenden Tagen weiter fordern, damit wir schnellstmöglich wieder die nötige Fitness und Spritzigkeit erlangen.“ Bevor die Spieler nun erwartungsfroh ihre Räder putzen und die Reifen flicken, müssen wir enttäuschen: Bis zum Doppeltest gegen Groß Santersleben (Freitag) und Reppichau (Sonnabend) ist keine Tour in die Berge anberaumt.

Barleben: Ademovic – Hauer, De. Spitzer (46. Gründler), Pung, Da. Spitzer, Potyka, Göres, Falk (76. Otte), Kalkutschke, Goedecke (46. Weiß), Piele

Union: Biegelmeier – Gieseler (46. Koch), Horn (46. Schmidt), Peukert (46. M. Kloska), Schäfer (46. Deckert), Schröder, Wittpahl, Völckel, Thormeier (46. C. Kloska), Podehl (46. T. Rieche), Groth (46. Raue)

Tore: 1:0 Denny Piele (13.), 2:0 Christopher Kalkutschke (20.), 3:0 Pierre Miguel Falk (70.), 4:0 Christopher Kalkutschke (87.), 5:0 Nils-Oliver Göres (89.)

SR: Jonas Böttger (Ebendorf); ZS: 75

Quelle: Burger Volksstimme vom 20.07.2020

Bilder und Videos von Michael Donau gibt es auf fupa.net oder auf unserer Facebook-Seite

Aktuelle Galerien

... lade FuPa Widget ...
SV Union Heyrothsberge auf FuPa

Helios

Kooperationsvertrag

Exklusiver Gesundheitspartner des SV Union Heyrothsberge.

Wir sind stolz, dass wir mit der Helios Fachklinik Vogelsang / Gommern am 01.06.2018 einen Kooperationsvertrag abschließen konnten.

Tabelle 1. Herren

... lade FuPa Widget ...
SV Union Heyrothsberge auf FuPa

Übersicht Liveticker

... lade Modul ...
SV Union Heyrothsberge auf FuPa